Corona-Virus

Sollten Sie an grippalen Beschwerden wie Husten, Schnupfen, Halsschmerzen oder gar Fieber leiden, betreten Sie bitte NICHT die Praxis.

Nehmen Sie unbedingt vorher telefonischen Kontakt unter 02661/8031 mit uns auf. Wir besprechen mit Ihnen das weitere Vorgehen.

Niemandem ist damit gedient, wenn auch unsere Praxis aufgrund von Unbedachtheit kurzfristig schließen muss.

______________________________

Damit der Praxisbetrieb auch weiterhin aufrechterhalten werden kann, sind weitere Schutzmaßnahmen für Sie und unsere Mitarbeiterinnen unbedingt erforderlich.

Aufgrund der aktuellen Situation werden Patienten nur noch nach Termin behandelt. Wir möchten Sie bitten, diesbezüglich telefonischen Kontakt mit uns aufzunehmen (02661/8031).

Der Eintritt in die Praxis ist ab jetzt ausschließlich nach Aufforderung durch eine unserer Mitarbeiterinnen möglich.

Wir werden Patienten einzeln und nach Termin sortiert in die Praxis bitten. Eine Mitarbeiterin wird in regelmäßigen Abständen einen Patienten in die Praxis bitten.

Sollten Sie keinen Termin haben, wird Ihnen ein Termin zugewiesen. Sie werden gebeten in Ihrem Auto oder zu Hause zu warten und pünktlich zu Ihrem Termin wieder vor der Praxis zu erscheinen.

Sollte es sich um einen Notfall handeln, machen Sie sich entsprechend bei den Mitarbeiterinnen, die regelmäßig die Tür öffnen, bemerkbar.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

Ihr Praxisteam

Weitere Informationen und Tipps zur Hygiene finden Sie unter www.kv-rlp.de

Richtig husten und niesen

Beim Husten oder Niesen sollte möglichst kein Speichel oder Nasensekret in die Umgebung versprüht werden. Sich beim Husten oder Niesen die Hand vor den Mund zu halten, wird oft für höflich gehalten. Aus gesundheitlicher Sicht aber ist dies keine sinnvolle Maßnahme: Dabei gelangen Krankheitserreger an die Hände und können anschließend über gemeinsam benutzte Gegenstände oder beim Hände schütteln an andere weitergereicht werden.

Um keine Krankheitserreger weiterzuverbreiten und andere vor Ansteckung zu schützen, sollten Erkrankte die Regeln der sogenannten Husten-Etiquette beachten, die auch beim Niesen gilt:

• Halten Sie beim Husten oder Niesen mindestens einen Meter Abstand von anderen Personen und drehen Sie sich weg.

• Niesen oder husten Sie am besten in ein Einwegtaschentuch. Verwenden Sie dies nur einmal und entsorgen es anschließend in einem Mülleimer mit Deckel. Wird ein Stofftaschentuch benutzt, sollte dies anschließend bei 60°C gewaschen werden.

• Und immer gilt: Nach dem Naseputzen, Niesen oder Husten gründlich die Hände waschen!

• Ist kein Taschentuch griffbereit, sollten Sie sich beim Husten und Niesen die Armbeuge vor Mund und Nase halten und ebenfalls sich dabei von anderen Personen abwenden.

Quelle: https://www.infektionsschutz.de/hygienetipps/hygiene-beim-husten-und-niesen/

Unter der Rubrik AKTUELLES finden Sie neueste Informationen zu verschiedenen Themen. Ob aktuelle News rund um die Praxis und das Team oder wichtige Informationen und Hinweise für Ihre Gesundheit – hier bleiben Sie auf dem neusten Stand.

Kategorien

Kalender

März 2020
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archive